Press Release 03 Aug 2010

Unternehmen wird im Zuge seiner globalen Expansion 70 neue anspruchsvolle Stellen besetzen.

Dublin, Irland, 3. August 2010 – Der Minister für Unternehmen, Handel und Innovation Batt O’Keeffe, TD, gab heute bekannt, dass das global führende Unternehmen für technologiebasierte Lösungen bezüglich Service Revenue Performance für den Hightechsektor, im Gesundheitsbereich und der Biowissenschaft, ServiceSource, seinen EMEA-Hauptgeschäftssitz in Sandyford, Dublin, erweitern wird. Im Zuge der Erweiterung werden 70 neue und anspruchsvolle Stellen geschaffen, womit die Gesamtbeschäftigungszahl an diesem Geschäftssitz auf 380 steigen wird. Die Investition wird von IDA Ireland im Auftrag der irischen Regierung unterstützt.

ServiceSource ist der führende Anbieter von Cloud-Computing-fähigen Lösungen, die sich als probate Mittel zur Steigerung der Service Revenue Performance für Kunden im globalen Technologiesektor, im Gesundheitsbereich und in den Biowissenschaften erwiesen haben. ServiceSource verfügt über sechs globale Servicecenter, die Dienstleistungen für Kunden im Technologiebereich und in der Medizintechnik in über 100 Ländern und mehr als 30 Sprachen bieten. Zu den Kunden gehören Microsoft, Adobe, Symantec, AT&T und GE Healthcare.

Das Unternehmen hat seinen Hauptgeschäftssitz für EMEA im Jahr 2005 in Dublin mit dem ursprünglichen Vorhaben, 110 Mitarbeiter einzustellen, aufgeschlagen. Nach der heutigen Ankündigung wird das Unternehmen bald 380 Mitarbeiter am Geschäftsstandort Süd-Dublin beschäftigen, von wo aus ServiceSource-Kunden im EMEA-Raum Kundenunterstützung, personelle Dienstleistungen, Schulungen; IT- und Geschäftsprozessfunktionen erhalten.

„Seit der Einrichtung des irischen Geschäftsstandorts im Jahr 2005 ist ServiceSource weiterhin gewachsen und hat weiter expandiert.

Unternehmen wie ServiceSource sind Vorreiter hinsichtlich Innovation, Schaffung neuer Arbeitsplätze und Dienstleistungen im Technologiesektor, Faktoren, die in einem zunehmend von Wettbewerb geprägten globalen Markt für die Kunden letztlich entscheidende Wettbewerbsvorteile bieten.

Mit den neuen Stellen wird die von der Regierung geförderte innovations- und informationsbestimmte Wirtschaft unterstützt, denn durch unsere Politik befördern wir die Entwicklung von aufstrebenden Akteuren wie ServiceSource im Bemühen, ihre Geschäftsmodelle voranzutreiben“, so Minister O'Keeffe.

Crosbie Burns, Executive Vice President und Managing Director bei ServiceSource EMEA, sagte: „ServiceSource Dublin kann seit seiner Gründung im Jahr 2005 eine ausgesprochen erfolgreiche Geschäftsentwicklung vorweisen. Unser hervorragendes Team in Dublin hat dazu entscheidend beigetragen und wir freuen uns, die Belegschaft hier zu erweitern, um unsere Kunden im Raum EMEA weiter zu unterstützen.“

Im Rahmen der Bekanntmachung äußerte sich IDA-Geschäftsführer Barry O’Leary folgendermaßen: „Das sind exzellente Nachrichten für ServiceSource. ServiceSource ist ein bedeutendes multinationales Unternehmen und seine Entwicklung gibt Irland in seinen Bemühungen, ein unternehmensfreundliches Klima zu schaffen und Unternehmenswachstum zu befördern, neue Impulse.“

Weitere Informationen zu ServiceSource finden Sie unter: www.servicesource.com
 

Kontakt

Kontakt IDA Irland

Sie werden feststellen, dass wir proaktiv und professionell auf Ihre Bedürfnisse eingehen und bereit sind, uns in besonderem Maße für Sie einzusetzen.

Kontakt IDA Irland