Press Release 01 Aug 2017

Damovo, ein globaler Anbieter von technologiebasierenden Lösungen für Geschäftskunden, hat heute die Schaffung 30 neuer Arbeitsplätze in seinem Global Services Centre in Dublin angekündigt. Diese sind vorrangig in den Bereichen Projektmanagement, Projektkoordination und technischer Support für Avaya angesiedelt, und die zugehörigen Einstellungsverfahren laufen bereits. Damovo wurde 2001 in Irland mit dem Ziel gegründet, den irischen Markt zu bedienen. Erst kürzlich hat das Unternehmen jedoch sein Global Services Centre eröffnet, dessen Mitarbeiterzahl in den letzten zwölf Monaten auf 26 angewachsen ist. Gegenwärtig beschäftigt das Unternehmen an seinem Standort in Dublin 40 Personen, die teils auf Damovo Ireland und teils auf Damovo Global Services entfallen. Damovo bietet eine Vielzahl von Lösungen und Dienstleistungen für die Unternehmenskommunikation, einschließlich Unified Communications and Collaboration (UCC), Unternehmensnetzwerke, Kontaktzentren und globaler IT-verwalteter Dienstleistungen.

Mary Mitchell O’Connor, Ministerin für Arbeit, Unternehmen und Innovation, begrüßte die Ankündigung von Damovo mit den folgenden Worten: „Irland hat weltweit agierenden Technologieunternehmen wie Damovo viel zu bieten. Wir verfügen über die von der Branche benötigten Qualifikationen, und durch kontinuierliche Synergien zwischen den Hochschulen und der Industrie stellen wir sicher, dass diese auch in Zukunft zur Verfügung stehen werden. Ich begrüße die Expansion von Damovo in Dublin und freue mich auf das Wachstum dieses Unternehmens in den kommenden Jahren.“

Auch Damovos Geschäftsführer John McCabe zeigte sich erfreut über die Ankündigung: „Damovo durchlebt gerade eine sehr aufregende Zeit. Unser Geschäft wächst rasant, und das spiegelt sich auch im Ausbau unseres Global Services Centre hier in Irland wider. Dieses Land verfügt über einen Talentpool mit hoch qualifizierten Fachkräften, die über die richtige Einstellung, das Engagement und die Serviceorientierung verfügen, die notwendig sind, um unsere nationalen und internationalen Kunden zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, dank dieses Wachstums künftig noch leistungsfähiger sein zu können.“

Martin Shanahan, CEO von IDA Ireland, äußerte sich mit folgenden Worten: „Es stimmt mich sehr optimistisch zu sehen, dass Damovo durch den Ausbau seines Standorts in Dublin sein Engagement in Irland stärkt. Ich wünsche Damovo allen erdenklichen Erfolg für die Zukunft und sichere dem Unternehmen dafür die fortgesetzte Unterstützung von IDA Ireland zu.“

Über Damovo:
Auf dem weltweiten Telekommunikationsmarkt ist Damovo ein etablierter, bekannter europäischer Name. Die Personengesellschaft, die im Jahr 2001 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Düsseldorf hat, bietet technologische End-to-End-Geschäftslösungen für weltweit agierende Unternehmen. Zu diesen Lösungen gehören Unified Communications and Collaboration (UCC), Unternehmensnetzwerke, Kontaktzentren und globale IT-verwaltete Dienstleistungen. Damovo plant, baut und verwaltet Lösungen, die es Kundenunternehmen ermöglichen, effizient mit ihren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten.

 

Kontakt

Kontakt IDA Irland

Sie werden feststellen, dass wir proaktiv und professionell auf Ihre Bedürfnisse eingehen und bereit sind, uns in besonderem Maße für Sie einzusetzen.

Kontakt IDA Irland