Cloud Computing Companies in Ireland

NUTZUNG DES POTENZIALS

Die irische Regierung hat ein umfassenden strategisches Konzept zur Entwicklung des Sektors entwickelt in dem Wissen, dass Irland das Potenzial hat, ein weltweit führender Standort im Cloud Computing zu werden. Diese Ausrichtung hat bereits zahlreiche weltweit führende Unternehmen wie EMC, Citrix und Dropbox angezogen.

Kompetenzniveau

Dieser sich schnell entwickelnde Sektor profitiert nicht nur von den kompetenten Fachkräften in Irland, sondern auch von den neu entwickelten und an verschiedenen Universitäten und Hochschulen in Irland angebotenen Masters-Graden in Cloud Computing. Diese Kurse wurden in Zusammenarbeit mit Industriepartnern wie EMC, HP und IBM entwickelt.

Bildung

Der unglaublich starke ICT-Sektor in Irland wird getragen von jungen, englischsprachigen, erstklassig ausgebildeten, technisch interessierten und flexiblen Fachkräften. Bemerkenswerte 45 % der irischen Bevölkerung zwischen 23 und 34 Jahren haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung, mit einem großen Anteil im IT-Bereich.

Cloud-F&E

Das Irish Centre for Cloud Computing and Commerce (IC4) hat seinen Schwerpunkt auf der Entwicklung eines international anerkannten Center-of-Excellence für Innovation und angewandte Forschung und Führung der Industrie. Ein Branchenkonsortium unter Beteiligung von Intel, IBM und Microsoft leitet die Aktivitäten dieses Zentrums. Auch Cloud-F&E-Zentren wurden von Technologieunternehmen aus den USA wie Dell, HP, IBM und EMC entwickelt.

Warum Irland im Zusammenhang mit Cloud Computing?

  • Die begleitende Infrastruktur

    bietet eine große Auswahl von Rechenzentren, Tier-1-Trägern und redundanten/sicheren Services.
  • Günstige Kosten

    durch ein kühles Klima und vergleichsweise niedrige Betriebs- und Kühlungskosten für das Rechenzentrum
  • Schutz von Daten und geistigem Eigentum

    Irlands Rechtssystem gehört zu den modernsten in Europa und ermöglicht einen hohen Schutz von Unternehmensdaten und geistigem Eigentum.

ENTSCHEIDENDE WETTBEWERBSVORTEILE

Irland hat progressiv an der Entwicklung eines stabilen Wirtschaftssystems auf der Basis einer Gruppe großer ICT-Marken gearbeitet. Diese Basis war eine ideale Plattform für Irland, um mithilfe seiner charakteristischen Eigenschaften schnell ein globales Potenzial im Cloud-Sektor aufzubauen.

Infrastruktur

Dublin weist mit die höchste Dichte an Rechenzentren in ganz Europa auf. Das Gebiet um Irlands Hauptstadt beherbergt bereits 30 große Rechenzentren einschließlich der globalen Einrichtungen von Google, Microsoft und Amazon.

Rechtsprechung

Irlands führende Position beim Datenschutz wird immer mehr zu einem entscheidenden Faktor, um Unternehmen anzuziehen, die eine sichere und regelkonforme Umgebung mit einem wirklich modernen und bewährten Datenansatz suchen. Die Rechtsprechung zum Thema Datenschutz in Irland gehört zu den modernsten in Europa und ermöglicht einen hohen Schutz von Unternehmensdaten.

Verbindungen

Der Zugriff auf Tier-1-Hochgeschwindigkeitsnetze in den USA, Großbritannien und der EU war ein entscheidender Punkt in Irlands Cloud-Erfolgsgeschichte.

Kostengünstige Umgebung

Irland hat ein Klima mit ‘Frischluftkühlung’, das Unternehmen hilft, die Kosten für das Daten-Hosting, dramatisch zu senken und das Jahr für Jahr Einsparungen in Millionenhöhe ermöglicht.