SCHNELL WACHSENDE WIRTSCHAFT

Irland ist es seit Jahren immer wieder gelungen, große multinationale Unternehmen anzuziehen und zu halten. Inzwischen sind wir jedoch auch sehr erfolgreich, wenn es darum geht, besonders wachstumsorientierte Unternehmen in Irland zu etablieren. Seit 2010 haben über 100 wachstumsstarke globale Unternehmen ihren Geschäftsbetrieb in Irland angesiedelt und wurden dabei von IDA Ireland unterstützt.

Attraktivität

Ireland bietet wachstumsstarken Unternehmen die Gelegenheit, ihren Geschäftsbetrieb zu etablieren und ihr Geschäftsmodell schnell umzusetzen. Außerdem profitieren diese Unternehmen von einem großen Pool lokaler Talente (Irland gilt als die Nummer eins bei der Verfügbarkeit von Fachkräften), einem rationellen Visa-Prozess für Arbeitskräfte von außerhalb Europas sowie einer etablierten, innovativen und zuverlässigen Infrastruktur.

Vielfalt

Eine große Vielfalt von wachstumsstarken Unternehmen wählt Irland als Sprungbrett für ihren globalen Erfolg. Diese Unternehmen sind charakterisiert durch schnelles Wachstum und flexible Geschäftsmodelle. Dies gilt auch für den Luxus-Brillenhersteller Dita Eyewear, die führende Serviceanbieter-Plattform Engineyard,  die Jobsuchmaschine Indeed.com und den Anbieter von Software-as-a-Service-Leistungen Marketo.

Europäische Basis

IDA arbeitet aktiv in allen Sektoren mit kleinen, wachstumsstarken Unternehmen zusammen, die eine Internationalisierung und Ausweitung ihrer Geschäftstätigkeit anstreben. Unternehmen wie Etsy, SquareSpace, Qualtrics und MongoDB haben sich aus diesem Grund für Irland entschieden.

Etablierte Umgebung

Wachstumsstarke Unternehmen stellen einen immer wichtigeren Bestandteil des innovativen Hightech-Wirtschaftssystems der Grünen Insel dar. Ihre Position erlaubt ihnen eine Verknüpfung mit den etablierten multinationalen Unternehmen in den Bereichen IT und Kommunikation, Biowissenschaften, Finanzdienstleistungen und globaler Handel zum Aufbau von Geschäftsbeziehungen, von denen beide Seiten profitieren. Ihre Anwesenheit stärkt gleichzeitig Irlands Position als zweitstärkstes unternehmerisches Land in Europa.

Dynamische junge Unternehmen

Irland hat sich zu einer erfolgreichen Brutstätte für unternehmerische Aktivitäten entwickelt, wo Mentoren, Berater und private Investoren außerordentlich präsent und aktiv sind. Natürlich ist es nie einfach, Geldgeber für neue Unternehmungen zu finden, doch die in Irland aktiven Investment-Fonds (z. B. Highland, Tribal, Frontline, Polaris) sind deutlich unternehmerfreundlicher als ihre Vorläufer.

INNOVATION

Wachstumsstarke Unternehmen stellen einen immer wichtigeren Bestandteil des Hightech-Wirtschaftssystems der Grünen Insel dar. Diese Unternehmen können von dem vielfältigen Talent-Pool des Landes ebenso profitieren wie von der etablierten und zuverlässigen Infrastruktur - nicht umsonst zählt Irland bei der Bereitstellung von Innovationen zu den Top-Performern. 

Flexible Mitarbeiter

Irland erzielt bei der Flexibilität und Anpassungsfähigkeit seines Arbeitsmarkts absolute Bestnoten. Überraschend ist das eigentlich nicht, wenn man bedenkt, dass 50 % der Menschen hier unter 35 Jahre alt sind.

Verbindungen und Zusammenarbeit

Es wird wachstumsstarken Unternehmen leicht gemacht, enge Kontakte zu Universitäten und Hochschulen und ihren Absolventen zu unterhalten wie auch mit heimischen Unternehmen mit vergleichbarer Größe und vergleichbarem Potenzial. Derartige Verbindungen werden von IDA Ireland gefördert und ermöglicht.